E-Mail
Anruf
WhatsApp

RightSign™ (AT1331/21 -->/Sienna) COVID-19 Antigen-Schnelltestkassette (vorderer Nasenabstrich) für Laien, 1er Packung

1,59 €*

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage

Verpackungseinheit auswählen (klicken Sie auf Karton oder Packung)

Mindestbestellmenge: 800 Stück


Dieser Test ist aktuell nur kartonweise erhältlich!

Produktnummer: LGC10112.1

RightSign™ (AT1331/21 -->/Sienna) COVID-19 Antigen-Schnelltestkassette (vorderer Nasenabstrich) für Laien, 1er Packung


  •     Test ist identisch mit Exactsign
  •     Evaluiert durch das Paul-Ehrlich-Institut (PEI)
  •     PEI Liste-31.01.2022 (90% Gesamtsensitivität) Download
  •     TÜV-SÜD zertifiziert
  •     CE1434 zertifiziert
  •     Ausgezeichnete Leistung im Vergleich zu molekularen Methoden
  •     Klinische Sensitivität: 93,2%
  •     Klinische Spezifität: 99,2%
  •     Einfache Anwendung durch Abtupfen der Nasenvorderseite (Bedienungsanleitung)
  •     Testergebnisse in nur 10 min.
  •     Effektiv bei Omikron

Dieser Test hat mehrere Handelsnamen:
ExactSign Listung BfArM
 - Quelle: Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte
- Die Listung dieses Tests in der Studie zur Sensitivität des Paul Ehrlich Institutes erfolgte unter dem Handelsnamen "Sienna"

Die neuartigen Coronaviren gehören der Gattung β an. COVID-19 ist eine akute Infektionskrankheit der Atemwege. Derzeit sind Patienten, die mit dem neuartigen Coronavirus infiziert sind, die Hauptquelle für die Ansteckung anderer Menschen; sowohl asymptomatische als auch symptomatische Infizierte können eine Infektionsquelle sein. Auf der Grundlage der aktuellen epidemiologischen Untersuchung beträgt die Inkubationszeit 1 bis 14 Tage, meist 3 bis 7 Tage. Zu den Hauptmanifestationen gehören Fieber, Müdigkeit und trockener Husten. Nasenverstopfung, laufende Nase, Halsschmerzen, Myalgie und Durchfall werden in einigen wenigen Fällen festgestellt.

Die COVID-19 Antigen-Schnelltestkassette ( Nasen-Abstrich) ist ein qualitativer, lateraler Durchfluss-Immunoassay für die Detektion des N-Proteins von SARS-CoV-2 im Nasen-Abstrich. Bei diesem Test wird ein für das N-Protein von SARS-CoV-2 spezifischer Antikörper separat auf die Testlinienregionen der Testkassette aufgetragen. Während des Tests reagiert die extrahierte Probe mit dem Antikörper gegen das N-Protein von SARS-CoV-2, der auf die Partikel aufgetragen wird. Das Gemisch wandert die Membran hinauf, um mit dem Antikörper gegen das N-Protein von SARS-CoV-2 auf der Membran zu reagieren und eine farbige Linie in den Testregionen zu erzeugen. Das Vorhandensein dieser farbigen Linie der Testregionen zeigt ein positives Ergebnis an. Um als Verfahrenskontrolle zu dienen, erscheint immer eine farbige Linie in der Kontrollregion, wenn der Test ordnungsgemäß durchgeführt wurde.

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.